Publication Series

Poetik und Ästhetik des Staunens
with Wilhelm Fink Publishers

 

Reinhard M. Möller

Situationen des Fremden

Ästhetik und Reiseliteratur im späten 18. Jahrhundert

» zum Buch

Nicola Gess, Mireille Schnyder, Hugues Marchal, Johannes Bartuschat (eds.)

Staunen als Grenzphänomen

» zum Buch

Staunen Buch 1.png

Natscha Adamowsky, Nicola Gess, Mireille Schnyder, Hugues Marchal, Johannes Bartuschat (eds.)

Archäologie der Spezialeffekte

» zum Buch

 

Natascha Adamowsky

Ozeanische Wunder

Entdeckung und Eroberung des Meeres in der Moderne

» zum Buch

 

Selected Publications

 

Ulrich Bröckling

  • Gute Hirten führen sanft. Über Menschenregierungskünste, Berlin: Suhrkamp Verlag 2017 (2nd ed. 2017).
  • Das unternehmerische Selbst. Soziologie einer Subjektivierungsform, Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag 2007 (6th ed. 2016).
  • Das Andere der Ordnung. Theorien des Exzeptionellen, co-ed. with Christian Dries, Matthias Leanza, and Tobias Schlechtriemen, Weilerswist: Velbrück 2015.
  • Out of Order – Soziologie jenseits des Ordnungsbias. Skizze eines Forschungsprogramms, in: Michael Schetsche u. Ina Schmied-Knittel (Hg.), Heterodoxie. Konzepte, Traditionen, Figuren der Abweichung, Köln: Herbert von Halem Verlag 2018, pp. 255-270 (together with Christian Dries, Matthias Leanza, and Tobias Schlechtriemen).
  • Zukunftsmanagement zwischen Planung, Selbstorganisation und Prävention, in: Ariane Leendertz and Wencke Meteling (eds.), Die neue Wirklichkeit. Semantische Neuvermessungen und Politik seit den 1970er Jahren, Frankfurt am Main: Campus Verlag 2016,
    pp. 269-280.
  • Das Andere der Ordnung denken. Eine Perspektivverschiebung (together with Christian Dries, Matthias Leanza u. Tobias Schlechtriemen), in: Das Andere der Ordnung. Theorien des Exzeptionellen, co-ed. with Christian Dries, Matthias Leanza, and Tobias Schlechtriemen, Weilerswist: Velbrück 2015, pp. 9-52.

 

Nicola Gess

  • Troubled Resemblances. Portrait and Poetics in Breitinger's Critische Dichtkunst, Wieland's Don Sylvio, Burke's Enquiry and Radcliffe's Castle of Udolpho, in: Modern Language Notes 132.5 (2017), pp. 1277-1300. (PDF)
  • Instruments of Wonder – Wondrous Instruments. Optical Devices in the Poetics of the Marvelous of Fontenelle, Rist, Breitinger, and Hoffmann, in: The German Quarterly 90.4 (2017), pp. 407-422. (PDF)
  • Ästhetik des Spektakels. Barockoper revisited, in: Simon Frisch, Elisabeth Fritz, and Rita Rieger (eds.), Spektakel als ästhetische Kategorie. Theorien und Praktiken, Paderborn: Wilhelm Fink 2018, pp. 155-178.
  • "L'opéra est un spectacle" (Voltaire): Zur Intermedialität der tragédie en musique, in: Jörg Robert (ed.), Intermedialität in der frühen Neuzeit. Formen, Funktionen, Konzepte, Berlin: de Gruyter 2017, pp. 95-116.   
  • Die Optik des Wunderbaren. Fernrohr, Prisma und Spiegel als Metaphern poetologischer Selbstreflexion, in: Beate Ochsner and Robert Stock (eds.), SenseAbility. Mediale Praktiken des Sehens und Hörens, Bielefeld: Transcript 2016, pp. 19-44. (PDF)
  • Poetiken des Staunens im frühen 20. Jahrhundert. Brecht, Sklovskij, Benjamin, ihre Theorien der Verfremdung und ein Ausgang von Descartes, in: Susanne Knaller and Rita Rieger (eds.), Ästhetische Emotion. Formen und Figurationen zur Zeit des Umbruchs der Medien und Gattungen (1900-1930), Heidelberg: Universitätsverlag Winter 2016, pp. 25-57.
  • "Staunen/Verwunderung", in: Martin von Koppenfels and Cornelia Zumbusch (eds.), Literatur und Emotion, Berlin: de Gruyter 2016, pp. 19-44. (PDF)
  • Barocktheater als Spektakel. Eine Einführung (together with Tina Hartmann), in: Barocktheater als Spektakel. Maschine, Blick und Bewegung auf der Opernbühne des Ancien Regime, co-ed. with Tina Hartmann and Dominika Hens, München 2015, pp. 9-40.
  • Don Sylvio und der Kleine Baedeker. Zur Wiederkehr einer Poetik des Wunderbaren in Felicitas Hoppes "Paradiese, Übersee", in: Text + Kritik. Zeitschrift für Literatur: Felicitas Hoppe, München 2015, pp. 25-34.
  • Vortheoretische Affekte. Staunen als ästhetische Emotion zwischen Genuss und Erkenntnis, in: Oliver Jahraus and Mario Grizelj (eds.), Vor der Theorie. Immersion - Materialität - Intensität, Würzburg: Königshausen und Neumann 2014, pp. 325-336.
  • Staunen als ästhetische Emotion. Zu einer Affektpoetik des Wunderbaren, in: Martin Baisch, Andreas Degen and Jana Lüdtke (eds.), Wie gebannt. Ästhetische Verfahren der affektiven Bindung von Aufmerksamkeit, Freiburg: Rombach 2013, pp. 115-132.
  • Oper des Monströsen - Monströse Oper. Zur Metapher des Monströsen in der französischen Opernästhetik des 18. Jahrhunderts, in: Georg Mein and Achim Geisenhanslüke (eds.), Monströse Ordnungen und Schwellenfiguren. Literalität und Liminalität III, Bielefeld: Transcript 2009, pp. 655-667.
  • "Wunderbare Beleuchtung". Zur Poetik des Wunderbaren bei Joseph von Eichendorff, in: Jahrbuch des Freien Deutschen Hochstifts 2008, S. 265-289.
  • Musique deguisée. Jean-Jacques Rousseau und das merveilleux der Barockoper, in: Barocktheater heute. Wiederentdeckungen zwischen Wissenschaft und Bühne, co-ed. with Tina Hartmann and Robert Sollich, Bielefeld: Transcript 2008, pp. 145-151.

 

Hugues Marchal

  • Changement d'orbite: L'Astronomie de Daru et la collaboration de la poésie et des sciences, in: Orages. Littérature et culture 1760-1830 13 (2014), pp. 56-71.
  • La Poésie scientifique, de la gloire au déclin, co-ed. with Muriel Louâpre and Michel Pierssens, Epistémocritique, littérature et
    savoirs, 2014. (PDF)
  • La Poésie de la science, de Chénier à Rimbaud (ed.), Paris: Seuil 2013.
  • Poésie scientifique (together with Philippe Chométy), in: Alain Montandon and Saulo Neiva (eds.), Dictionnaire raisonné de la caducité des genres littéraires, Genève: Droz 2014, pp. 661-682.
  • Sciences, mystères, cercles: topologie du connaissable dans Le Livre mystique, in: L'Année balzacienne 14 (2013), pp. 23-39.
  • Des monuments d'impermanence: postérité scientifique et vers reliques, in: Textes, Littérature, Enseignement 26 (2009), pp. 27-43.
  • L'ambassadeur révoqué: poésie scientifique et diffusion des savoirs au 19e siècle, in: Romantisme 144 (2009), pp. 25-37.
  • La Poésie, Paris: Flammarion 2007 (new edition 2012).

In Preparation:

  • "Les sciences peuvent avoir quelques obligations à la poésie": Jacques Delille et l'institution savante, in: Francofonia (2014)
  • L'histoire d'une histoire: reprise, diffusion et abandon d'une découverte botanique et poétique, in: A.G. Weber (Hg.), Belles Lettres, science et littérature.
  • L'histoire d'une histoire: reprise, diffusion et abandon d'une découverte botanique et poétique, in: A.G. Weber (Hg.), Belles Lettres, science et littérature.
  • Delille plastique, in: Ph. Auserve (Hg.), Delille l'oublié.
  • Sully Prudhomme ou le lyrisme de la perte des repères, in H. Hufnagel und O. Kraemer (Hg.), Das Wissen der Poesie. Lyrische und epische Versdichtung und die Wissenschaften im 19. Jahrhundert.
  • "Et Linné sur la terre et Newton dans les cieux, D'une pareille audace étonnèrent les dieux": poésie scientifique et histoire des sciences entre 1780 et 1820, in: A. Gaillard (Hg.), Les Phrases de la science.

 

Mireille Schnyder

  • Obskur, monströs und wahnsinnig. Der Text des Koran und seine Figurationen im westlichen Mittelalter, in: Susanne Köbele (ed.), wildekeit. Spielräume literarischer obscuritas im Mittelalter (Wolfram-Studien 25), Berlin: Erich Schmidt 2018 (in print).
  • Der verkehrte Blick: Staunen, Erkenntnis und Imagination, in: Udo Friedrich, Ulrich Hoffmann, and Bruno Quast (eds.), Anthropologie der Kehre. Figuren der Wende in der Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, Berlin 2018 (in print).
  • Schleswig 1654. Ein Perser in Deutschland, in: Christian Kiening and Martina Stercken (eds.), Medialität. Historische Konstellationen, Zurich 2018 (in print).
  • Vorwort, in: Poetiken des Staunens (Poetik und Ästhetik des Staunens 5), co-ed. with Nicola Gess, Hugues Marchal, and Johannes Bartuschat, Paderborn: Wilhelm Fink 2018 (in preparation).
  • Übersetzung als Gespräch. Der Persianische Rosenthal, in: Kirsten Baumann, Constanze Köstler, and Uta Kuhl (eds.), Adam Olearius. Neugier als Methode, Petersberg: Michael Imhof-Verlag 2017, pp. 152-158.
  • Staunen und conversio, in: Julia Weitbrecht, Werner Röcke, and Ruth v. Bernuth (eds.): Zwischen Ereignis und Erzählung. Konversion als Medium der Selbstbeschreibung in Mittelalter und Früher Neuzeit (Transformationen der Antike 39), Berlin/Boston: de Gruyter 2016, pp. 169-185.
  • Das Wunderpreisungsspiel. Zur Poetik von Catharina Regina von Greiffenberg (1633-1694) (ed., with the cooperation of Damaris Leimgruber), Philologie der Kultur, Würzburg: Königshausen & Neumann 2015.
  • Meine Bloedheit irrt mich nicht. Ich- und Körper-Inszenierungen in den Texten von Catharina Regina von Greiffenberg, in: Das Wunderpreisungsspiel. Zur Poetik von Catharina Regina von Greiffenberg (1633-1694), (ed., with the cooperation of Damaris Leimgruber), Philologie der Kultur, Würzburg: Königshausen & Neumann 2015, pp. 93-111.
  • Vorwort, in: Das Wunderpreisungsspiel. Zur Poetik von Catharina Regina von Greiffenberg (1633-1694), (ed., with the cooperation of Damaris Leimgruber), Philologie der Kultur, Würzburg: Königshausen & Neumann 2015, pp. 7-22.
  • Der vierte Sohn Noahs und die Magie der Künste, in: Peter-André Alt, Jutta Eming, Tilo Renz and Volkhard Wels (eds.), Magia daemoniaca, magia naturalis, zouber. Schreibweisen von Magie und Alchemie in Mittelalter und Früher Neuzeit, Wiesbaden: Harrassowitz 2015, pp. 57-73 and pp. 441-443.
  • Isoldes Stimme, in: Germanistik in der Schweiz (2014), pp. 24-30.
  • Heidnisches Können in christlicher Kunst, in: Susanne Köbele and Bruno Quast (eds.), Literarische Säkularisierung im Mittelalter (Literatur, Theorie, Geschichte. Beiträge zu einer kulturwissenschaftlichen Mediävistik 4), Berlin: de Gruyter 2013, pp. 159-173.
  • Überlegungen zu einer Poetik des Staunens, in: Martin Baisch, Andreas Degen, and Jana Lüdtke (eds.): Wie gebannt. Ästhetische Verfahren der affektiven Bindung von Aufmerksamkeit, Freiburg i.Br.: Rombach 2013, pp. 95-114.
  • Die Verfügbarkeit des Teufels und die Kunst, in: Paragrana. Internationale Zeitschrift für Historische Anthropologie 21.2 (2012): UnVerfügbarkeit, ed. by Ingrid Kasten, Berlin 2012, pp. 47-59.
  • Minnesang, in: Cornelia Herberichs and Christian Kiening (eds.): Literarische Performativität. Lektüren vormoderner Texte, Zürich: Chronos 2008, pp. 121-136.
  • Kunst der Vergegenwärtigung und gefährliche Präsenz. Zum Verhältnis von religiösen und weltlichen Lesekonzepten, in: Peter Strohschneider (ed.): Literarische und religiöse Kommunikation in Mittelalter und Früher Neuzeit, Berlin/New York: de Gruyter 2009, pp. 427-452.
  • Der unfeste Text. Mittelalterliche "Audiovisualität", in: Barbara Sabel and André Bucher (eds.): Der unfeste Text. Perspektiven auf einen literatur- und kulturwissenschaftlichen Leitbegriff, Würzburg: Königshausen & Neumann 2001, pp. 132-153.
  • Die Einsamkeit im Liebesblick. Zur deutschen und persischen Liebeslyrik des 17. Jahrhunderts, in: Deutsche Vierteljahresschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 70 (1996), pp. 369-393.
  • Über die passionierte Lust des Voyeurs. Anmerkungen zu Julien Greens Roman "Le Visionnaire", in: Germanisch-Romanische Monatsschrift 45 (1995), pp. 349-354.
 

Presentations

  • Nicola Gess: Ästhetik des Staunens (Neubad-Lecture, Luzern), June 21st, 2018.
  • Nicola Gess: Stören und Staunen. Zu Poetiken der Verfremdung bei Breitinger und Sklovskij. Presentation in the framework of the conference "Zur Rolle von Irritation und Staunen im Rahmen (literar-)ästhetischer Erfahrung: Theoretische Perspektiven, empiriebasierte Beobachtungen und praktische Implikationen" at the Pädagogische Hochschule Weingarten, March 16th, 2018.
  • Mireille Schnyder: Abenteuer: die Suche nach Literatur. Presentation in the framework of the opening workshop "Abenteuer und Gattungspoetik" of the research group "Philologie des Abenteuers", Munich, June 22nd, 2018.
  • Mireille Schnyder: Zukunft: Entscheiden. ûf âventiure wân. Presentation in the framework of the conference "Zukunft/Entscheiden. Entwürfe in der Literatur des Mittelalters" at Westfälische Wilhelms-Universität Münster, June 14th, 2018.
  • Mireille Schnyder: Liebes(t)räume im 17. Jahrhundert. Presentation in the framework of the workshop "Raum – Medialität – Zeit III" on the occasion of the inauguration of the "Zentrum für Historische Medialität" at University of Zurich, March 16th, 2018.
 

Conferences

  • Wahn, Witz und Wirklichkeit. Poetik und Episteme des Wahns vor 1800 (organized by Mireille Schnyder and Nina Nowakowski), November 1–3, 2018, University of Zurich.